Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spektakel Rosenheim

Innenstadt wird zur Freiluftbühne: Internationale Straßenkunst sorgt für unvergessliche Momente

Spektakel in Rosenheim
+
International renommierte Künstler aus zehn Nationen zeigen beim Spektakel in Rosenheim ihr Können.

Rosenheim - Am 5. und 6. August kann man in der Fußgängerzone wieder Straßenkunst auf höchstem Niveau betrachten.

Die Meldung im Wortlaut

Am 5. und 6. August verwandelt das City-Management Rosenheim die Fußgängerzone wieder in eine Freiluft-Kulturarena und bringt bereits zum zweiten Mal Straßenkunst auf höchstem Niveau in unsere Stadt. International renommierte Künstler aus zehn Nationen werden ihr Können zeigen und die Zuschauer ganz nah am Publikum an wechselnden Orten in der Innenstadt verzaubern. Aufgrund des fulminanten Erfolgs des ersten Spektakels in 2019, das bei Besuchern aus nah und fern auf große Begeisterung stieß, gibt es dieses Jahr endlich eine Neuauflage.

Mehr als 55 Stunden Musik, Comedy, Akrobatik, Theater und Magie sind an den beiden Tagen geplant. Das Programm glänzt wieder durch hohe künstlerische Qualität mit anspruchsvollen, unterhaltsamen, aber auch nachdenklichen und überraschenden Aufführungen, die alle Altersgruppen ansprechen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung sind die Auftritte des Portugiesen Pedro Tochas, der als eine internationale Größe unter den Straßenkünstlern gilt. Er versteht es sein Publikum ohne Worte, aber mit viel Witz, Gefühl und Dramatik mitzureißen. Einzigartig ist auch die Show des argentinischen Duo Laos, die ihre Zuschauer mit kraftvoller, leidenschaftlicher Partnerakrobatik faszinieren und auch auf den großen internationalen Bühnen zu Hause sind.

Um eine besondere Nähe und einen spontanen Charakter zu erzeugen, gibt es weder Reservierungen noch Eintrittskarten und alles ist bei freiem Eintritt barrierefrei zu besuchen. An den sechs Spielstätten sorgen regelmäßige Künstlerwechsel für Abwechslung. Jeder darf bzw. soll kommen. Staunen, lachen, zuhören, erleben, begeistert sein und vielleicht sogar in manchen Auftritt mit eingebunden werden, gehört zum Programm. Sich einfach durch die Fußgängerzone Rosenheims treiben lassen, bei diesem oder jenem Künstler verweilen und genießen. 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt und startet am Freitag 5. August um 16 Uhr, Ende ist um 22 Uhr. Am Samstag 6. August geht es ab 12 Uhr weiter bis um 22 Uhr. Für die künstlerische Intendanz konnte erneut Martin Hilz aus Landshut gewonnen werden, der seit Jahrzehnten bestens in der Szene vernetzt ist und weltweit nach Künstlern Ausschau hält. Die Künstler spielen „für den Hut“ und bitten daher nach den Auftritten um eine Spende. Die Gunst des Publikums zeigt sich somit im Hutgeld, auf das die Künstler auch angewiesen sind. Begleitend zum Spektakel wird am 6. August von 12-20 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt im Salingarten stattfinden, quasi Kunst zum Nachhause nehmen.

Besonderer Dank gilt den Sponsoren, die die Veranstaltung des City-Managements erst ermöglichen: den beiden Hauptsponsoren meine Volksbank Raiffeisenbank eG und der OVB GmbH & Co. KG und allen weiteren Sponsoren : Stadt Rosenheim, die Vielfaltsgestalter, Schattdecor AG, Flötzinger Brauerei, ift Rosenheim, Schwadke Büroeinrichtungen, ACP IT Solutions AG, Auerbräu GmbH, börse.de Group AG, clean24, Guido Bayer 360°Finanz Service e.K., ISC Innovative Systems Consulting AG, Mein EinkaufsBahnhof Rosenheim. Ohne deren Unterstützung wäre die Veranstaltung nicht durchführbar. Alle Details zu Programm und Künstlern unter www.ro-city.de.

Pressemitteilung City-Management Rosenheim e.V.

Kommentare