rosenheimsbeste.de 

Urlaub in Rosenheim - dieses Hotel ist am beliebtesten

+

Rosenheim - Urlaub in Bayern ist in, wie die stetig wachsenden Touristen-Zahlen belegen. Auch Rosenheim wird immer beliebter, das zeigt schon allein die Anzahl an Hotels in Stadt und Umland. Eines davon steht derzeit ganz oben in der Beliebtheitsskala.

Die einen begeben sich auf die Spuren der "Rosenheim Cops", andere schätzen die Nähe zu den Bergen und dem Chiemsee, wieder andere kommen extra zum Herbstfest oder besuchen die Ausstellungen des Lokschuppens, die im Herbst wieder starten. Rosenheim ist immer eine Reise wert und Urlaub in Bayern sowieso im Trend. Mehr als 30 Hotels oder Pensionen stehen auf der Liste von rosenheimsbeste.de und vor einigen Wochen wollten wir wissen, mit welchem Hotel Sie oder Ihre Bekannten und Verwandten bereits gute Erfahrungen gemacht haben. 

Sie können auch weiterhin noch für ein Hotel oder eine Pension Ihres Vertrauens voten. > Die Abstimmung und eine Übersicht über die ganze Liste finden Sie hier. <

Sie kennen noch eine tolle Pension oder ein Hotel, das noch auf unserer Liste fehlt? Dann schreiben Sie uns an rosenheimsbeste@ovb24.de 

Das sind die Besten auf einen Blick

Auf rosenheimsbeste.de können Sie sich in übersichtlichen Listen über viele Geschäfte, Dienstleister und Service-Angebote informieren. In insgesamt zehn Kategorien erfahren Sie alles über die beste Pizza, die beste Bar oder den besten Tierarzt Rosenheims oder Sie stimmen selbst ab, weil Sie Ihre positiven Erfahrungen mit anderen teilen möchten.

Ein Ausflug in den Chiemgau steht an? Schauen Sie doch auch mal bei chiemgausbeste.de vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

Auch hier gibt es viele Listen, vom besten Burger bis zum schönsten Badesee ist alles dabei.

ha

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion