Seniorenbegegnungsstätte im gut gefüllten Rosenheimer Mehrgenerationenhaus.

Bruder Barnabas zu Gast bei Starkbieranstich

Theo Auer als Bruder Barnabas bei der Fastenpredigt in der Seniorenbegegnungsstätte der AWO in Rosenheim
+
Theo Auer als Bruder Barnabas bei der Fastenpredigt in der Seniorenbegegnungsstätte der AWO in Rosenheim

Rosenheim - Hoch her ging es beim Josefi-Starkbier-Anstich der Seniorenbegegnungsstätte im Rosenheimer Mehrgenerationenhaus. Theo Auer war der Special-Guest des Abends.

Neben der Eisenbahner-Blaskapelle und der hauseigenen „Rentnerband“ sorgte insbesondere die Fastenpredigt von Bruder Barnabas, alias Theo Auer, für ausgelassene Stimmung. In seiner humorigen Ansprache hielt Barnabas/Auer Rückschau auf die Ergebnisse der gerade erst ausgezählten Kommunalwahl und schoss so manchen Pfeil auf das eine oder andere Mitglieder des neuen Stadtrat ab. Nicht zu kurz kamen auch Spitzen zu Ereignissen und Veränderungen in der AWO und rund um die Angebote für Seniorinnen und Senioren.

Bei deftigen Brotzeiten und den passenden Getränken hatten die knapp 100 Besucher also viel zu lachen und zu besprechen. Der Dank der Veranstalter gilt den Mitwirkenden auf der Bühne und der Unterstützung durch die Brauerei Flötzinger.

Pressemitteilung AWO Kreisverband Rosenheim e.V.

Kommentare