Pressemitteilung Jugendtreff Logo

Spenden für das Mavuno Projekt in Tansania

+
Das Geld hilft der von Corona gebeutelten Organisation bei der Aufrechterhaltung des Schulbetriebes.

Rosenheim - Die Besucher des Jugendtreffs Logo haben insgesamt 200 Euro für ein Mädcheninternat in Tansania gesammelt.

Seit letztem November haben Veranstaltungen wie u.a. der Mädchenflohmarkt zu diesem Ergebnis beigetragen. Das Thekenteam des Jugendtreffs engagierte sich tatkräftig und rundete am Ende sogar die Summe sogar noch auf. "Wir sind froh, dass wir ein kleines Zeichen in diesen Zeiten damit setzen konnten!", berichtete Veronika Meier, Leiterin des Jugendtreffs. Das Geld hilft der von Corona gebeutelten Organisation bei der Aufrechterhaltung des Schulbetriebes und sichert Lehrmittel für die Schülerinnen, die meist aus ärmlichen Verhältnissen kommen.

Pressemitteilung Jugendtreff Logo

Kommentare