Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spende für ein Stück Lebenshilfe

+
Das Team der Aktion um Vorstand Alfred Trageser bekam den Scheck von Regina Braun und Anne Attenberger (3. und 4. von links) vom Diözesanvorstand sowie der Bildungsreferentin Astrid Hermann (2. von rechts) überreicht.Die Geschäftsführerin Ursula Bichler (ganz links) bedankte sich.

Rosenheim - Die "Aktion für das Leben Rosenheim" hat eine Spende in Höhe von 8000 Euro von der Katholischen Frauengemeinschaft erhalten:

Der Diözesanvorstand der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland hat der Rosenheimer Aktion für das Leben eine Spende in Höhe von 8.000 Euro übergeben. Das Team der Aktion um Vorstand Alfred Trageser bekam den Scheck von Regina Braun und Anne Attenberger vom Diözesanvorstand sowie der Bildungsreferentin Astrid Hermann überreicht. Frauen bewusst zu machen, wo es zwicke, sei Bildung im weitesten Sinne, sagte die Diözesanvorsitzende Braun.

Die Geschäftsführerin Ursula Bichler bedankte sich für die Wertschätzung der Arbeit der Rosenheimer Aktion. Es sei oft schwierig, die Not in der Region zu vermitteln. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland hat in der Erzdiözese München und Freising rund 20.000 Mitglieder, bundesweit sind es 550.000.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Kommentare