Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Konzern erweitert Führung

Kathrein holt Sanierungsexperten in die Geschäftsleitung

+

Rosenheim – Der Kommunikationstechnikspezialist Kathrein treibt mithilfe von Hans-Joachim Ziems seine Neuausrichtung voran. Der renommierte Experte für Restrukturierungen verstärkt seit 20. November die Geschäftsleitung des Unternehmens als Chief Restructuring Officer (CRO).

Der 63-jährige Sanierungsfachmann hat zahlreiche Unternehmen durch schwierige Phasen begleitet. Das Unternehmen steht grundsätzlichen Herausforderungen vor allem beim Prozessmanagement gegenüber, die mit der Unterstützung durch einen erfahrenen Experten erheblich besser bewältigt werden können. „Wir müssen feststellen, dass die umfangreichen Anstrengungen der vergangenen Jahre noch nicht den angestrebten Erfolg gebracht haben“, sagt Anton Kathrein, CEO der KathreinGruppe.

Ziems soll dabei helfen, die gruppenweite Kostensituation weiter zu verbessern und geplante Maßnahmen schneller umzusetzen. Darüber hinaus wird er die Vorbereitungen für die geplante Umwandlung der KATHREIN-Werke KG in eine Europäische Aktiengesellschaft forcieren. „Hans-Joachim Ziems verfügt über langjährige Erfahrung mit Restrukturierungen von Unternehmen, die für uns sehr nützlich sein wird. Wir bringen ihm großes Vertrauen entgegen“, so Kathrein weiter.

Pressemitteilung Kathrein

Kommentare