Ausschreibung der Stadt abgeschlossen - neuer Pächter gefunden

Das passiert mit dem Kiosk am Happinger Au See

+

Rosenheim - Wie soll es weitergehen mit dem Kiosk am Happinger Au See? Damit die Badegäste auch künftig gut versorgt sind, hat die Stadt den Verkaufsstand mit Gastronomiebetrieb nun wieder neu verpachtet.

Der beliebte Kiosk am Happinger Au See hat einen neuen Pächter. Die alten Betreiber hatten das Geschäft aufgegeben, woraufhin die Stadt eine öffentliche Ausschreibung tätigte - mit Erfolg. 

Seit dem 1. Mai wurde der Betrieb des stadteigenen Kiosks am Happinger Au See wieder aufgenommen. Nun in den warmen Sommermonaten startet der Betrieb so richtig. Er soll bis Mitte September laufen.

Grillen am Happinger Au See

Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen.
Viele Badegäste nutzen den Happinger Au See im Sommer, um zu grillen. © kmr

Die neue Pächterin Claudia Kokoschka und ihre Familie bieten eine kleine aber feinen Auswahl an Speisen, Getränken und Eis an – alles regional, frisch und ohne lange Wartezeiten. An den Wochenenden gibt es zusätzlich frisches vom Grill.

Öffnungszeiten bis 21 Uhr

Der Pavillon "KOKO BEACH" hat jeweils von Montag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Bei Regen ist geschlossen. Dienstags und Donnerstags gibt es jeweils ab 17 Uhr ein „After Work Meeting“. 

Der See liegt im Südosten des Rosenheimer Stadtgebiets und ist in wenigen Minuten mit dem Fahrrad von der Innenstadt sehr gut zu erreichen. Für Autofahrer stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Zudem gibt es eine Busanbindung des Stadtverkehrs Rosenheim (SVR).

Kommentare