Pressemeldung der Stadt Rosenheim

So können Autofahrer die Baustelle auf der B15 umfahren

+

Rosenheim - Ab Montag ist die B15 durch Rosenheim mehrere Monate komplett für den Verkehr gesperrt. Die Stadt informiert nun über mögliche Wege, um die Baustelle zu umfahren.

Ab dem 4. März muss die Prinzregentenstraße zwischen der Wittelsbacher- und der Stollstraße bis Ende August für den öffentlichen Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Gleiches gilt für die Samerstraße im Abschnitt zwischen der Kreuzung Am Roßacker/Am Esbaum und der Kreuzung zur Prinzregentenstraße.

Die Umfahrung des gesperrten Straßenabschnittes an der Prinzregentenstraße erfolgt für beide Fahrtrichtungen von der Rathausstraße über die Briancon-, Gießerei-, Luitpold-, Münchener- und Hubertusstraße zur Westerndorfer Straße.

Die Ampelanlage und Aufteilung der Fahrspuren an der Rathausstraße/Einmündung Briançonstraße wird dem geänderten Verkehrsfluss angepasst. Gleiches gilt für die Ampelanlagen entlang der Umleitungsstrecke.

Die Umfahrung der Samerstraße kann in beide Fahrtrichtungen über die Wittelsbacher-, Prinzregenten-, Westermayer-, Heilig-Geist- zur Frühlingsstraße erfolgen.

Wegen der im April beginnenden Baustelle an der Westermayerstraße wird zusätzlich die Herbststraße im Bereich des Friedhofes für beide Fahrtrichtungen freigegeben.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Umleitungsbeschilderungen zu beachten und den Baustellenbereich - wenn möglich - großräumig zu umfahren.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT