Asphaltierungs- und Bauarbeiten in Rosenheim

Zwei Straßen müssen ab Dienstag voll gesperrt werden

Rosenheim - Die Stadt gab am Montagabend bekannt, dass am Dienstag zwei Straßen kurzfristig komplett gesperrt werden müssen. Betroffen sind die David-Eisenmann-Straße und die Kirchbachstraße in diesen Bereichen:

Vollsperrung der David-Eisenmann-Straße

Im Zusammenhang mit Asphaltierungsarbeiten wird ab Dienstag, den 13.12.2016 bis voraussichtlich Mittwoch, den 14.12.2016 die David-Eisenmann-Straße ab der Kreuzung Jahnstraße bis zur Abbiegung am Mangfalldamm für den Verkehr voll gesperrt. Die in diesem Bereich vorhandene Parkfläche an der Südwestseite vom Sportplatz bleibt während der Dauer der Arbeiten ebenfalls gesperrt.

Die Stadtentwässerung Rosenheim bittet alle betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen und um Beachtung der Baustellenbeschilderung und Fahrbahnmarkierung.

Vollsperrung der Kirchbachstraße

Im Zusammenhang mit dem Bau von Ver- und Entsorgungsleitungen für das Bauvorhaben Kirchbachstraße 24 ist ab Dienstag, den 13.12.2016 bis voraussichtlich Freitag, den 16.12.2016 die Kirchbachstraße zwischen der Einmündung Sterzinger Straße und Oberschlesienstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Für Anlieger ist der Verkehr bis zur Baustelle frei.

Die Stadtentwässerung Rosenheim bittet alle betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen und um Beachtung der Baustellenbeschilderung und Fahrbahnmarkierung.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare