Pressemeldung der Stadt Rosenheim

Lärmintensive Beton-Bauarbeiten im Parkhaus P1 beginnen

Rosenheim - Am Montag, 09. November und am Dienstag, 10. November, werden im Parkhaus P1 im Hammerweg von jeweils 8 – 17 Uhr lärmintensive Bauarbeiten durchgeführt. Im Parkhaus müssen geschädigte Betonfahrbahnplatten abgebrochen, ausgebaut und anschließend wieder neu betoniert werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Das Parkhaus P1 bleibt für beide Tage gesperrt. Dauerparker können mit ihren Transponderkarten im Parkhaus P4 an der Stollstraße/Busbahnhof parken. 

Obwohl die betroffenen Bereiche komplett eingehaust werden, sind Lärmbelästigungen unvermeidbar. Die Stadt Rosenheim und die beauftragte Betonsanierungsfirma setzen alles daran, die Lärmbelästigungen so gering wie möglich zu halten.

Pressemeldung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare