Zeichen gegen rechten Terror

Mahnwache anlässlich des Anschlags von Hanau in Rosenheim

Rosenheim - Nach den Schüssen von Hanau und als ein Zeichen gegen den rechten Terror, findet heute, 21. Februar, um 17 Uhr, eine Mahnwache am Max-Josefs-Platz statt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Hanau ist gestern Abend Tatort eines üblen Anschlages geworden. Angelika Graf und Abuzar Erdogan haben heute als Privatpersonen daher eine Mahnwache für diesen Sonntag um 17 Uhr am Max-Josefs-Platz angemeldet, damit von Rosenheim das Signal ausgeht: wir gedenken der Opfer und setzen ein Zeichen gegen den rechten Terror.

Pressemeldung von Abuzar Erdogan

Rubriklistenbild: © picture alliance/Uwe Zucchi/dpa(Symbolbild)

Kommentare