„Mehr Geld für Kita-Ausbau“

Rosenheim - Die Rosenheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Graf begrüßt, dass für die Kinderbetreuung bald mehr Geld zur Verfügung stehen soll.

Die Rosenheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Graf begrüßt die Einigung von Bund und Ländern auf einen weiteren Ausbau der Kinderbetreuungsmöglichkeiten. „Auf Druck der SPD wird der Bund jetzt 580,5 Millionen Euro zusätzlich für den Krippenausbau zur Verfügung stellen und den Betriebskostenzuschuss für die Kitas um 75 Millionen Euro im Jahr erhöhen. Das ist ein wichtiger Schritt, um den Mangel an Kinderbetreuungsmöglichkeiten abzubauen“, meint Graf. Sie freue sich, dass die Einigung nun möglich war, nachdem die Bundesregierung noch bis vor kurzem zusätzliche Mittel abgelehnt hatte. „Wir brauchen auch in Stadt und Landkreis Rosenheim mehr Krippenplätze, damit der ab 2013 greifende Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz erfüllt werden kann“, so Graf. Die Einigung könne dabei helfen. Die Staatsregierung sei nun gefragt, um auch die Qualität der Betreuung auszubauen und kleine Betreuungsschlüssel zu ermöglichen.

Pressemitteilung Angelika Graf, MdB

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare