Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weiteres Angebot an der Fachhochschule

Neuer Studiengang Architektur startet in Rosenheim

Rosenheim - Die Hochschule in Rosenheim erweitert ihr Angebot zum Wintersemester 2018. Wer alles geeignet ist für das Architekturstudium, wird derzeit noch beraten.

Nach der erfolgten Genehmigung zur Einrichtung des Bachelorstudiengangs Architektur durch das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst kann vom kommenden Wintersemester an Architektur in Rosenheim studiert werden.

Das Curriculum des neuen Studiengangs wird die klassische Architekten-Ausbildung fokussieren. Ein besonderes Plus werden Module und Themen aus den Bereichen Holzbau, energieeffizientes, nachhaltiges und leichtes Bauen sein.

Nach insgesamt acht Semestern – davon sieben Theorie- und ein Praxissemester – erlangen die Studierenden den Abschlussgrad Bachelor of Arts (B.A.). Neben einem Studium in kleinen Gruppen wird besonderes Augenmerk auf die Nachwuchsförderung für die Region gelegt.

Nach Genehmigung durch das Staatsministerium beginnt der Studiengang Architektur am 1. Oktober 2018. Ein Eignungsverfahren als Zulassungsvoraussetzung wird momentan noch erarbeitet.

Pressemitteilung der Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/Michael Reich

Kommentare