Oberbürgermeisterin überreicht 200. "Willkommen-Tasche"

Die 200. Baby-Willkommenstasche übergeben

Rosenheim - Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreichte als Schirmherrin des Babybegrüßungsdienstes Willkommen einer strahlenden Familie die 200. Willkommen-Tasche.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauerüberreichte der strahlenden Familie des kleinen Jakob die 200. Willkommen-Tasche. Jakob ist der vierte Sohn der Familie Jahn. Der Babybegrüßungsdienst Willkommen, deren Schirmherrin sie ist, wird im Auftrag der Stadt Rosenheim mit dem Netzwerk Frühe Kindheit  (KoKi) durch den Kinderschutzbund Rosenheim durchgeführt und durch Bundesmittel unterstützt.

Alle Rosenheimer Familien, die ein Baby bekommen, erhalten einen Begrüßungsbrief der Oberbürgermeisterin mit Glückwünschen zur Geburt. Außerdem enthält er eine Antwortkarte des Babybegrüßungsdienstes Willkommen, mit der die Eltern einen Willkommensbesuch vereinbaren können. Beim Besuch der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen können die Eltern zu vielen Themen rund um das Baby ins Gespräch kommen und erhalten die Willkommen-Tasche. Diese enthält neben einem aktuellen Babywegweiser mit Wissenswertem rund um das Leben mit Baby in Rosenheim ein kleines Geschenk sowie Gutscheine für verschiedene Angebote. Alternativ können sich die Eltern die Willkommen-Tasche nach Vereinbarung auch im Mütter-Väter-Zentrum des Kinderschutzbundes abholen.

Weitere Informationen beim Kinderschutzbund Rosenheim unter Tel. 08031 / 12929 oder www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Kommentare