Bilder vom 10.000sten Schüler in "WIKINGER"-Ausstellung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 10
Das "Wickie"-Schiff
2 von 10
5a der Mittelschule Aßling mit ihrem Lehrer versammelte sich für eine kurze Ansprache des zweiten Bürgermeisters Rosenheim Anton Heindl vor dem Schiff.
3 von 10
Bei der kurzen Ansprache erläuterte Heindl die Geschichte des Ausstellungszentrums Lokschuppen.
4 von 10
Bei der kurzen Ansprache erläuterte Heindl die Geschichte des Ausstellungszentrums Lokschuppen.
5 von 10
Die Klasse machte sich mit dem 2. Bürgermeister Anton Heindl, VKR-Geschäftsführer Peter Lutz und Confiserie-Meister Uwe Dengel auf den Weg zum Schiff.
6 von 10
Die Klasse machte sich mit dem 2. Bürgermeister Anton Heindl, VKR-Geschäftsführer Peter Lutz und Confiserie-Meister Uwe Dengel auf den Weg zum Schiff.
7 von 10
Die Klasse 5a der Mittelschule Aßling mit ihrem Lehrer und Dr. Peter Miesbeck vom Ausstellungszentrum Lokschuppen, 2. Bürgermeister Anton Heindl, VKR-Geschäftsführer Peter Lutz und Confiserie-Meister Uwe Dengel auf dem „Wikerl“-Schiff.
8 von 10
Die Klasse 5a der Mittelschule Aßling mit ihrem Lehrer und Dr. Peter Miesbeck vom Ausstellungszentrum Lokschuppen, 2. Bürgermeister Anton Heindl, VKR-Geschäftsführer Peter Lutz und Confiserie-Meister Uwe Dengel auf dem „Wikerl“-Schiff.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare