Neuwahlen und Jahresplanung

SPD Fürstätt-Küpferling: Fichtner im Amt bestätigt

+
Neu- und wiedergewählte Vorstandsmitglieder: v.l. Hannelore Winkler, Peter Schnellberger, Michael Fichtner, Karl- Heinz Löser, Mustafa Konak, Dr. Fritz Ihler und Eva Ihler

Rosenheim - Ein Blick zurück auf die Wahlkämpfe - und nach vorne auf 2015: Turnusgemäß wurde bei der SPD Fürstätt-Küpferling die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt.

In seiner Eingangsrede betonte der Vorsitzende Michael Fichtner, dass in den letzten beiden Jahren bei der Ortsvereinsarbeit besonders das Engagement der Mitglieder bei den verschiedensten Wahlkämpfen im Vordergrund stand.

Darüber hinaus wies er darauf hin, dass man auch wieder bei den jährlichen Stadtteilfesten in der Endorfer Au mit dem beliebten Büchsenwurfstand präsent war. Abschließend bedankte er sich bei den Mitgliedern für ihre Mitarbeit.

Bei den Neuwahlen wurde Michael Fichtner als 1. Vorsitzender sowie Dr. Fritz Ihler und Mustafa Konak in stellvertretender Position im Amt bestätigt. Als neue Beisitzer fungieren Eva Ihler, Hannelore Winkler und Peter Schnellberger. Zum Schriftführer wurde Karl-Heinz Löser gewählt.

Im Amt der Kassiererin fand Angelika Rösner sowie als Revisor Horst Winkler wieder Zustimmung.

Bodenzeitung und andere Aktionen: Präsenz zeigen

Die Teilnehmer waren sich in der anschließenden Diskussion über die zukünftigen Schwerpunkte des Ortsvereins einig, dass man auch außerhalb der Wahlkämpfe in der Öffentlichkeit politisch Präsenz zeigen muss. Der Anfang wurde im Oktober letzten Jahres bereits mit einer erfolgreichen Bodenzeitung gemacht. Dieser Weg soll nun mit ähnlichen Aktionen in den nächsten Jahren weiter verfolgt werden.

Einblick in Stadtratsthemen

Zum Abschluss der Veranstaltung berichtete Dr. Fritz Ihler noch aus dem Stadtrat, der sich aktuell insbesondere mit den Themen Haushalt und Gestaltung des Bahnhofsareals beschäftigt.

Pressemitteilung SPD Fürstätt-Küpferling

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT