Zwischen Hochwald- und Innaustraße

Happinger-Au-Straße bis Ende November teilweise gesperrt

Rosenheim - Ab Montag beginnen Bauarbeiten auf der Happinger-Au-Straße, welche bis November abschnittsweise für den öffentlichen Durchgangsverkehr vollständig gesperrt wird.

Ab Montag, den 17. September, beginnen in der Happinger-Au-Straße im Abschnitt zwischen der Hochwald- und der Innaustraße Kanal- und Straßenbauarbeiten. 

Bis Ende November muss der betroffene Abschnitt für den öffentlichen Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden.

Die örtliche Umfahrung der Baustelle ist über den Ortsteil Kastenau möglich. Die Freizeitseen und die City Golf Anlage sind über die Moosbachstraße aus der Kastenau kommend beziehungsweise über die Innaustraße von Happing kommend erreichbar. 

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die entsprechende Umleitungsbeschilderung zu beachten, und den Baustellenbereich großräumig zu umfahren. Der Anlieger- und Fußgängerverkehr wird aufrechterhalten.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser