rosenheimsbeste.de

 Hier kommt das Ergebnis - Das ist Rosenheims bester Kardiologe 

+

Rosenheim - Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit liegt Ihnen am Herzen und hat oberste Priorität? Dann ist die routinemäßige Vorsorgeuntersuchung beim Kardiologen unabdingbar. In den letzten Wochen wurde auf rosenheimsbeste.de über die besten Kardiologen abgestimmt. Hier kommt das Ergebnis. 

Bluthochdruck, Übergewicht, Rauchen - drei Probleme, die aufs Herz gehen. Wie es um Ihr lebenswichtiges Organ steht, erfahren Sie beim Kardiologen. Um den Motor des Lebens gesund zu halten, empfiehlt sich eine regelmäßige Inspektion. Bis zum 55. Lebensjahr sollte man eine Vorsorgeuntersuchung beim Kardiologen etwa alle zwei Jahre machen, danach sollten Sie sich jährlich unter die Lupe nehmen lassen, raten Experten. Auf rosenheimsbeste.de sind die besten Kardiologen in einer Liste zusammengefasst. Und wir wollten wissen: Welcher Kardiologe ist der Herzspezialist Ihres Vertrauens? Den ersten Platz belegt die Gemeinschaftspraxis für Kardiologie und Angiologie, gefolgt von der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Elisabeth Schloßer, Dr. med. Katharina Hell und Dr. med. Petra Wehner auf dem zweiten Platz, den dritten Platz belegt die Praxis Kardiologie in Rosenheim.

Wie immer ist die Abstimmung noch nicht vorbei. Wenn Sie einen guten Herzspezialisten kennen, den Sie gern empfehlen möchten,  dann können Sie >>> hier für ihn abstimmen <<<

Und so funktioniert die Abstimmung

1. Favoriten auswählen und Stimme abgeben. Dazu einfach auf den blauen "Gefällt mir"-Button klicken:

2. Die Bestenliste aktualisiert sich nach Stimmabgabe automatisch:

Haben Sie noch Ergänzungen für unsere Liste? Dann schreiben Sie uns an rosenheimsbeste@ovb24.de

 

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT