Ambulante Pflegekräfte meistern Auflagen

Eine Erfolgsgeschichte: Häusliche Pflege der Caritas in Corona-Zeiten

Rosenheim - Die ambulanten Pflegekräfte haben die erschwerten Bedingungen in der Corona-Krise bislang sehr gut gemeistert.

Die Meldung im Wortlaut:

Vor genau drei Monaten – am 13. März 2020 – wurde in Bayern die Ausgangssperre verhängt, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Diese Entscheidung hat den Alltag der ambulanten Pflegekräfte und der Patienten massiv verändert.

"Gott sei Dank, dass Sie kommen"

Anlass für Susanne Drechsler, Pflegedienstleiterin der Sozialstation des Caritas-Zentrums Rosenheim, zu sagen: „Wir alle, unsere Mitarbeiter/-innen und auch die Patienten im Dekanat Rosenheim, sind bisher wirklich gut durch diese Zeit gekommen.“

Die zentrale Einkaufsstelle der Caritas München habe frühzeitig reagiert und hochwertige Masken und Schutzkleidung besorgt, so die Pflegedienstleiterin. „Deshalb und dank der hervorragenden Unterstützung des Landratsamtes waren wir immer bestens ausgestattet.“ Eine große Herausforderung ist allerdings die Umsetzung der Hygienevorschriften gewesen, erinnert sich Susanne Drechsler. Die Vorschriften des Robert-Koch-Instituts waren auf die Bedürfnisse von Krankenhäusern und Pflegeheimen ausgerichtet. Sie mussten erst auf Anforderungen in der ambulanten Pflege angepasst werden.

Für die Patienten war die verlässliche Betreuung durch die Caritas-Kräfte eine wertvolle Unterstützung. Eine Dame habe sich bei ihr mit den Worten „Gott sei Dank, dass Sie kommen, meine Mutter lebt dann richtig auf“ bedankt, berichtet die Pflegedienstleiterin. Sie ist stolz auf Ihr gesamtes Team die im ganzen Stadtgebiet und im nahen Umland aktiv sind: „Alle haben Ihr Bestes gegeben, um unsere Patienten gut zu versorgen“.

Besonders freut sich Susanne Drechsler, dass sie trotz Krise und Stillstand Bewerbungen von Schülern bekommen hat, die sich nicht unterkriegen lassen und gerne eine Ausbildung zum Pflegefachmann/-frau (m/w/d) bei der Caritas beginnen wollen.

Pressemeldung Caritas Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare