Wichtige Informationen der Stadt Rosenheim

Anmeldung an der Städtischen Realschule für Mädchen ausschließlich postalisch möglich

Rosenheim - Die Corona-Krise betrifft auch die Anmeldung an weiterführenden Schulen, so wie an der Städtischen Realschule für Mädchen:

Die Meldung im Wortlaut:

Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus, die daraus resultierenden Ausgangsbeschränkungen sowie die empfohlenen Abstandsregelungen kann die Anmeldung zum Übertritt in die fünften Klassen an der Städtischen Realschule für Mädchen (MRS) für das Schuljahr 2020/21 ausschließlich per Post erfolgen.

Informationen zum Übertritt von MRS-Direktorin Magdalena Ramm sind auf der Schul-Homepage unter www.mrs-rosenheim.de zu finden. Fragen werden gerne auch telefonisch unter 08031 – 3651961 beantwortet.

Die notwendigen Übertritts-Unterlagen für das jeweilige Kind müssen bis spätestens Freitag, den 22. Mai 2020 bei der Schule eingegangen sein.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare