Beratung vom Experten

Nach Diesel-Urteil: Das müssen Sie beachten, wenn Sie Ihren Autokredit widerrufen möchten

+
Autos

Rosenheim - Viele Besitzer eines Diesel-Fahrzeugs sind verunsichert: spätestens seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist klar, es drohen Fahrverbote und darüber hinaus ein beträchtlicher Wertverlust, wenn man sein Auto verkaufen möchte. Was also tun? 

Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit einem Autokredit finanziert haben, dann können Sie in bestimmten Fällen auf den "Widerrufsjoker" setzen.

Was ist der Widerrufsjoker? 

Bei vielen Autokrediten hilft der Widerruf. Im Klartext heißt das: Die Banken sind im Kreditvertrag ihren gesetzlichen Informationspflichten nicht nachgekommen und haben den Kunden nicht ordnungsgemäß über seine Rechte belehrt. Das hat zur Folge, dass die 14-tägige Widerrufsfrist nie zu laufen begonnen und ein ab dem 11.06.2010 abgeschlossener Autokredit noch heute widerrufen werden kann. Der Vorteil: Beim Widerruf des Autokredits ist es egal, weshalb man sich von dem Diesel Auto trennen will. Die lästige Diskussion über Fehler, Nachrüstung oder Mängel bleibt einem dabei erspart.

Wie läuft der Widerruf ab?

Nach dem Widerruf des Kreditvertrags wird auch der Kaufvertrag rückabgewickelt: Sie geben das Auto an die finanzierende Bank und erhalten im Gegenzug sämtliche geleisteten Raten sowie Anzahlungen zurück. Lediglich die vertraglich vereinbarten – normalerweise sehr niedrigen – Zinsen müssen Sie zahlen und unter Umständen eine Nutzungsentschädigung.

Welche Banken sind betroffen?

Betroffen können alle Banken sein, die Autokredite vergeben haben. Das sind also nicht nur die  bekannten Autobanken, sondern auch solche Banken, mit denen freie Autohändler zusammen arbeiten. Betroffen sind Diesel- wie Benziner-Fahrzeuge, ältere und neuere Kreditverträge. Entscheidend ist nämlich nur, dass es sich bei dem Autokredit und dem Kauf um ein verbundenes Geschäft handelt. Besonders Erfolg versprechend ist eine Prüfung von Verträgen ab dem 11. Juni 2010. Ab diesem Datum mussten die Banken neue Gesetzes-Regelungen beachten, was in vielen Fällen nicht geschehen ist. 

Wie gehe ich vor?

Corinna Ruppel ist Anwältin für Bank- und Kapitalrecht in Rosenheim

Lassen Sie Ihre Verträge von CDR Legal checken, machen Sie hierfür am besten noch heute einen Termin. Corinna Ruppel und ihre Kollegin sind erfahrene Anwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht und helfen Ihnen, Ihr gutes Recht beim Autokredit durchzusetzen. Die Spezialisten für alles rund um Banken, Finanzen, Kredite oder Anlagen haben ihren Sitz in Rosenheim und sind deutschlandweit tätig.

Kontakt und Infos

CDR Legal Rechtsanwalts GmbH
Ellmaierstr. 40
83022 Rosenheim

Tel.: 08031 7968029

info@cdr-legal.de

- ANZEIGE - 

si

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT