Beim "Alten Wirt" 

Biogut-Container in Aising wird gut angenommen

+

Rosenheim - Seit Herbst 2017 steht vor dem Gebäude des ehemaligen „Alten Wirtes“ an der Aisinger Straße ein Presscontainer für Biogut. Nach einem Dreivierteljahr im Betrieb kann ein positives Standortfazit gezogen werden:

„Der Container wird von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen“, so Annette Gall vom Umwelt- und Grünflächenamt.

Insgesamt sind in der Stadt vier solcher Presscontainer aufgestellt. Zur Entsorgung von Biomüll ist ein Chip notwendig, der kostenlos an der Infothek im Rathaus, Königstr. 24, beim Baubetriebshof, Möslstr. 27, am Wertstoffhof, Innlände 25, oder beim Bürgeramt, Rathausstr. 30, EG erhältlich ist. Eine Bestellung per Telefon (3651681) oder per Email (umweltamt@rosenheim.de) ist ebenfalls möglich. Dann wird der Chip direkt zugesandt.

Zusätzliche Papiermülltüten zusammen mit einem Vorsortiergefäß sind ebenfalls kostenlos im Umwelt- und Grünflächenamt, Arnulfstr. 13, EG, an der Infothek im Rathaus, Königstr. 24, sowie am Wertstoffhof, Innlände 25, und Baubetriebshof, Möslstr. 27, erhältlich.

Weitere Infos gibt es online unter https://www.rosenheim.de/stadt-buerger/umwelt-und-natur/abfallwirtschaft/modellversuch-biogut.html oder direkt beim Umwelt- und Grünflächenamt unter der Telefonnummer 3651692.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim Umwelt- und Grünflächenamt

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT