Viele neue Programmpunkte

Stadtfest Rosenheim: Hier wird was geboten!

+
Paul Adlmaier, Sabrina Obermoser, Gabriele Bauer bei der Übergabe des diesjährigen Programmhefts für das Stadtfest in Rosenheim. 

Rosenheim - Für das Stadtfest vom 23. bis zum 25. Juni der Stadt Rosenheim wurde nun das diesjährige Programmheft an die Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer übergeben. 

2017 ist es wieder soweit, am 23./24./25. Juni laden das City-Management und die Stadt Rosenheim wieder zum Stadtfest ein. Paul Adlmaier, Vorsitzender des Vereins und Sabrina Obermoser, Geschäftsführerin des City-Managements überreichten Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer das Programmheft. 

Dieses Jahr geht das Stadtfest sogar in die Verlängerung und bietet an drei Tagen Musik, Tanz, Sport, und vieles mehr. Ein Fest für die ganze Familie eben – das haben sich die Organisatoren auf die Fahnen geheftet. Es gibt wohl keinen Rosenheimer, der hier nicht das passende Programm für sich findet. 

Dieses Jahr um einige Programmpunkte erweitert

Sachbuchwissen erleben am Salzstadel mit der Stadtbibliothek, Interkulturelles Fest der Sozialen Stadt, Stadtradeln und zum Abschluss das große Stadtmusikfest der Stadtkapelle Rosenheim. 

Bewährte Programmpunkte wie jede Menge Musik vom Salinplatz, der sein 30-jähriges Bestehen feiert, bis zum Ludwigsplatz, Weinfest mit der Partnerstadt Lazise, Antik- & Trödelmarkt sowie die beliebte Sport- und Freizeitmeile sind natürlich wieder fixer Bestandteil der Veranstaltung. 

Die Schirmherrin, Frau Oberbürgermeisterin Bauer hofft auf gutes Wetter, damit man das Stadtfestwochenende in vollen Zügen genießen kann. Das Programmheft liegt in der Innenstadt auf oder ist unter www.ro-city.de abzurufen.

City-Management Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT