5x2 Tickets für das Konzert am 18. Oktober zu gewinnen

Django 3000: Die Freistaat-Gitanos kommen ins Ballhaus - Wir verlosen Tickets!

  • schließen

Rosenheim - Im Frühjahr 2019 ist ihr fünftes Studioalbum erschienen, jetzt tourt Django 3000 quer durch Deutschland und Österreich. Am 18. Oktober machen die Chiemgauer in Rosenheim Halt. rosenheim24.de verlost 5x2 Tickets für das Konzert im Ballhaus.

Hier geht's direkt zur Verlosung

Mit herausragenden Songs wie "Heidi" und Erfolgsalben wie "Hopaaa!" und "Bonaparty" füllt die Band Django 3000 aus dem Chiemgau seit sieben Jahren Konzerthallen von Wien bis Berlin, bringt Festival-Besucher zum Tanzen und liefert den Sound für eine bayrisch-rockige Dauerparty.

Jetzt geht die Party weiter mit ihrem neuen Studioalbum "Django 4000". "Ein bisserl erwachsener, vielleicht auch reflektierter", beschreibt Florian 'Da Geiga' Starflinger, die neue Django-Musik auf dem neuen Album. Und tatsächlich: So hat man Django 3000 noch nie gehört. So neu, so anders – und doch so Django. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, weniger verspielt – und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet - werden Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann, Bassist Korbinian Kugler und Keyboarder Max Schuller auch im Ballhaus für überragende Stimmung sorgen.

Django 3000 in Rosenheim - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Wann? Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
  • Wo? Ballhaus Rosenheim, Weinstrasse 12, 83022 Rosenheim
  • KV: an allen MünchenTicket Vorverkaufsstellen, TicketZentrum Kroiss Rosenheim und unter www.crossgammy.de

"Django 4000" - So klingt das neue Album

Im Frühjahr 2019 erschien das fünfte Studioalbum "Django 4000".

In den neuen Django-Songs aus dem Album "Django 4000", die Kamil Müller in seinem erdigen, rauen und kraftstrotzenden Slowako- Bayerisch, auf Hochdeutsch und ab und zu auch auf Englisch singt, geht es um Materialismus: "Ich sehe sie liegen, die Leute im Dreck, da oben im Gold ist dein Versteck". Oder über die unselige Hass-Gesellschaft, "Jeder moant, er macht es besser, kritisiert und schleift sei Messer" und um zerstörerische toxische Beziehungen, die niemandem gut tun: "Du ziehst mich ab wie Leder vom lebendigen Leib. Stichst in Voodoo-Puppen rein, nur zum Zeitvertreib".

In einer Ballade mit dem Titel "Wo de Berg san" singt Kamil Müller übers das Thema Heimat: "Wo die Berg san, oder nur a ebens Feld. Wo die Freind san, da is a dei Herz. Du spürst as Lebn, spürst an Schmerz. Des is dei Dahoam, das sich Heimat nennt."

t

Verlosung: 5x2 Tickets gewinnen

rosenheim24.de verlost 5x2 Tickets für das Django 3000 Konzert am 18. Oktober im Ballhaus. Um teilzunehmen muss einfach das Formular ausgefüllt werden, schon landet man im Lostopf. Ausgelost wird am Dienstag, 15. Oktober. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und ihre Namen hier im Artikel veröffentlicht.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Die Gewinner werden in Kürze veröffentlicht.

Gewonnen haben:
Ursula Reitzig
Martin Seebauer
Katharina Demmel
Christin Woishuber
Rainer Bechtold

fn/crossgammy

Rubriklistenbild: © Christian Barz

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT