Die Stadt informiert

So kann Biogut in Rosenheim entsorgt werden

Rosenheim - In der Stadt Rosenheim stehen für die Entsorgung von Speiseresten und pflanzlichen Küchenabfällen drei Presscontainer und am Wertstoffhof der Stadtwerke Bioguttonnen zur Verfügung.

Die Meldung im Wortlaut:

Die Presscontainer stehen am ESV-Sportplatz, am Bürgerhaus in Happing und an der Möslstraße. Für einen bequemen Transport gibt die Stadt Rosenheim kostenlos Vorsortierbehälter und Papiertüten aus. Sie sind beim Umwelt- und Grünflächenamt, Arnulfstr. 13, Zimmer 2.13, sowie beim Wertstoffhof, Innlände 25 und am Baubetriebshof erhältlich. Zusätzliche Papiertüten gibt es ebenfalls im Umwelt- und Grünflächenamt sowie am Wertstoffhof oder Baubetriebshof.

Für die Benutzung der Presscontainer ist ein Chip erforderlich. Diese können kostenlos an der Infothek im Rathaus, Königstr. 24, beim Baubetriebshof, am Wertstoffhof oder beim Bürgeramt, Rathausstr. 30, abgeholt werden oder postalisch nach Hause schicken lassen. Ein Anruf unter der Telefonnummer 365-1681 oder eine E-Mail an umweltamt@rosenheim.de genügt.

Weitere Informationen gibt es beim Umwelt- und Grünflächenamt unter der Telefonnummer 365-1692.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT