Feuerwehr Westerndorf St. Peter feiert mit erstem Kommandanten

Prächtiger Weisertwecken für Paul Anton

+

Rosenheim - Die Geburt von Paul Anton, dem Sohn des ersten Kommandaten der Feuerwehr Westerndorf St. Peter, wurde traditionell mit einem Weisertwecken gefeiert, den die Feuerwehrkameraden am Wochenende fuhren. 

Nach alter Tradition und Brauchtum fuhren die Feuerwehrkameraden von Westerndorf St. Peter für ihren ersten Kommandanten Peter Höhensteiger und dessen Ehefrau Katharina am vergangenen Wochenende einen Weisertwecken für Stammhalter Paul Anton

Die Floriansjünger machten sich auf den mühsamen Weg von Feuerwehrhaus Westerndorf St. Peter über zahlreiche Anlaufpunkte zum Eigenheim der Familie Höhensteiger. Nach

aufwendigen und präzisen Vermessungstätigkeiten

mussten zahlreiche Hindernisse und Umwege in Kauf genommen werden. 

Als das Gespann mit Gefolge dann endlich am Ziel eingetroffen ist, wurde der 5,96 Meter lange Weisertwecken nach Brauch von den stolzen Eltern angebissen. Anschließend wurde mit den zahlreichen anwesenden Gästen bis in den späten Abendstunden bei bester Bewirtung ausgiebig gefeiert.

Pressemeldung Freiwillige Feuerwehr Westerndorf St. Peter

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT