Wegen Software-Modernisierung keine Abfragen möglich

Rosenheimer Finanzamt am 6. und 7. Juni nicht erreichbar

Rosenheim - Aufgrund einer Software-Modernisierung ist das Finanzamt vom 6. Juni, 12 Uhr bis zum 7. Juni, 12 Uhr nicht erreichbar. Das Servicezentrum bleibt aber trotzdem offen:

Das Finanzamt Rosenheim hat vom 6. Juni, 12 Uhr bis 7. Juni, 12 Uhr keinen Zugriff mehr auf das EDV-System. Eine bayernweit in mehreren Etappen durchgeführte Modernisierung der Software verhindert während der umfangreichen Installationsphase, dass das Finanzamt Abfragen durchführen oder Auskünfte erteilen kann. Telefonische Anfragen können in diesem Zeitraum leider nicht beantwortet werden.

Das Servicezentrum bleibt trotz des EDV-Ausfalles geöffnet, es können dadurch aber auch hier keine Abfragen vorgenommen werden und nur allgemeine Auskünfte erteilt werden. Ab etwa 12 Uhr am 7. Juni ist das Finanzamt dann wieder wie gewohnt erreichbar. Steuererklärungen und sonstiger Schriftverkehr können unabhängig davon jederzeit in den Briefkasten des Finanzamtes geworfen werden.

Pressemeldung Finanzamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / Armin Weigel/

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT