Rosenheimer Hundebesitzer aufgepasst

Verdächtige "Hackbällchen" gefunden - Giftköder in Park ausgelegt?

+
Im Rosenheimer Mangfallpark wurden verdächtige "Hackfleischbällchen" gefunden.
  • schließen

Rosenheim - Eine Userin hat im Mangfall Park Süd verdächtige Hackfleisch-Bällchen gefunden. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich dabei um Giftköder handelt. Hundebesitzer sollten vorsichtig sein und ihre Tiere an der Leine führen

Die Userin meldete sich bei rosenheim24.de und erklärte, sie habe verdächtige Fleischbällchen auf der Höhe des Kindergartens Klabautermann neben einem großen Weidenbusch entdeckt. Sie vermutet, dass es sich dabei um Giftköder handelt. 

Zwei Meter von der Fundstelle entfernt befinden sich ein Verteilerkasten und ein Mühlbehälter. Die Polizei ist bereits informiert. 

Weitere Informationen folgen.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser