Aufregung nach Großübung am Montagabend in Rosenheim

Einsatz der Feuerwehr in der Aisingerwies - Mangfallstraße gesperrt

+
Großaufgebot der Rettungskräfte in der Mangfallstraße in der Aisingerwies.
  • schließen

Rosenheim - Am Montagabend herrschte in der Aisingerwies große Aufregung. Die Mangfallstraße wurde von der Feuerwehr komplett gesperrt. Das steckt dahinter. 

Nach dem Verkehrschaos am frühen Montagabend, 16. Dezember, in Rosenheim war die Aufregung zu späterer Stunde erneut groß. Mehrere Leser meldeten sich bei rosenheim24.de und erklärten, dass die Mangfallstraße in der Aisingerwies komplett gesperrt sei. 

Von einem Großeinsatz der Feuerwehr bzw. einem Großbrand war die Rede. Ein Sprecher der Polizei Rosenheim konnte aber im Gespräch mit rosenheim24.de Entwarnung geben. "Es handelt sich hierbei um eine Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Aisingerwies", erklärte der Sprecher. Es bestehe kein Grund zur Sorge.. Bis circa 21 Uhr dauert die Übung an. 

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT