RoMed Klinikum Rosenheim

Max erblickt als tausendstes Kind das Licht der Welt!

+
Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß für die glücklichen Eltern und dem kleinen Max, überreicht von Assistenzärztin Johanna Best (links), Hebamme Laura Nießen (hinten) und Leitenden Oberarzt Dr. Manfred Lang

Rosenheim - Am 27. September bekamen Sarah und Franz Häusler ihren kleinen Max. Er erblickt, zu Freuden der Familie und des Klinikums, als tausendstes Kind das Licht der Welt!

Am 27. September erblickte um 18.30 Uhr Max Häusler als 1.000ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt.

Der kleine Erdenbürger, der 53 cm groß ist und bei der Geburt 3.600 Gramm wog, ist das erste Kind von Sarah und Franz Häusler aus Riedering. Über den Nachwuchs freuen sich die Familie sowie das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim.

Pressemitteilung RoMed Kliniken

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT