Feuerwehreinsatz in Hohenofen

Ford geht während der Fahrt in Flammen auf - Frau reagiert goldrichtig

+

Hohenofen/Rosenheim - Der Kleinwagen einer jungen Frau hat am Dienstag (14. April) gegen 13.15 Uhr aus dem Motorraum lichterloh gebrannt. Die Feuerwehr musste anrücken.

Eine junge Frau hat am Dienstag gegen 13.15 Uhr bemerkt, dass es aus dem Motorraum ihres Ford Fiestas rauchte. Geistesgegenwärtig hat sie das Fahrzeug in eine Hofeinfahrt gefahren und konnte noch rechtzeitig aussteigen. Der Motorraum brannte vollständig aus.

Der Motorraum des Ford Fiestas brannte vollständig aus.

Die Feuerwehren Rosenheim und Pang konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Frau wurde laut ersten Informationen von vor Ort nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Im Einsatz waren neben den beiden Feuerwehren, die Polizei mit zwei Streifen sowie ein Rettungswagen.

mw/mh

Kommentare