Viel Lärm und Arbeiter in den Stromleitungsmasten

Darum kreiste der Hubschrauber über der Kastenau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
1 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
2 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
3 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
4 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
5 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
6 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
7 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut
8 von 25
Hubschrauber im Einsatz - Arbeiten an den Hochspannungsleitungen zwischen Rosenheim und Landshut

Rosenheim - Am Mittwochvormittag kreiste ein Hubschrauber in der Nähe der Innsbruckerstraße. Was war der Anlass dafür? * NEU: Video*

Laute Hubschrauberrotoren und Bauarbeiter, die in den Stromleitungsmasten hingen - diese Szenen ereigneten sich am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr auf Höhe der Innsbruckerstraße an der Abzweigung Kastenau. Grund dafür sind Erneuerungen der Stromleitungen der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Rosenheim und Landshut.

Da die Bahnstromleitungen bereits etwas in die Jahre gekommen sind, werden sowohl Masten als auch Seilzüge erneuert. Der Hubschrauber soll dabei lediglich die Seile über die betroffenen Masten ziehen. Deswegen war sein Einsatz auch nach circa 30 Minuten gegen 10.15 Uhr abgeschlossen. Die weiteren Arbeiten werden den restlichen Tag bis circa 16 Uhr andauern.

Martin Wiegand

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare