Eröffnung des ift-Technologiezentrums

Ilse Aigner würdigte das Engagement des Unternehmens

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 29
2 von 29
3 von 29
4 von 29
5 von 29
6 von 29
7 von 29
8 von 29

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten des ift-Technologiezentrums im Gewerbegebiet "Am Oberfeld" fand ein Tag der offenen Türe statt.

Stargast war die bayerischen Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner, die in ihrer Rede das Engagement des Unternehmens würdigte. Die Förderung des Freistaates sei bei dem aufstrebenden Unternehmen gut angelegt.

An der Frontseite Neubaus "Am Oberfeld" ist eine Tafel aufgestellt, die auf die Förderung durch den Freistaat verweist, auf der die Ministerin ihren Namen setzte. Unser Bild zeigt von links Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner, Dr. Jochen Peichl, Ministerin Ilse Aigner, Dr. Bernhard Helbing und Prof. Ulrich Sieberath.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare