Sanierungsarbeiten in Rosenheim

Innsbrucker Straße muss gesperrt werden

Rosenheim - Wenn das Wetter mitspielt, wird in der kommenden Woche auf beiden Seiten der Innsbrucker Straße der schadhafte Asphaltbelag saniert.

Im Rahmen von Sanierungsarbeiten muss von Montag, 13. August, ab 20 Uhr, bis voraussichtlich Mittwochabend, 15. August, jeweils eine der äußeren Fahrspuren der Innsbrucker Straße in Rosenheim im Bereich von der Mangfallbrücke bis zur Kreuzung Chiemseestraße/Tegernseestraße gesperrt werden.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser