Pressemeldung Stadtjugendring Rosenheim

Marketingstrategien in der Jugendarbeit: Infoabend für Ehrenamtliche

Rosenheim - Angebote für Jugendliche müssen auch beworben werden. Aber wie macht man das am besten? Darum geht es bei einem Workshop des Stadtjugendrings am 30. Januar.

Der Stadtjugendring Rosenheim veranstaltet am Mittwoch, den 30. Januar um 19 Uhr einen Infoabend zum Thema Marketingstrategien für Angebote und Aktionen der Jugendarbeit. Ort ist der SJR Gruppenraum in der Rathausstr. 24. Der Vortrag richtet sich an Jugendleiter, Fachkräfte und alle anderen Interessierten ohne Altersbeschränkung.


Wie bewirbt man Veranstaltungen am besten?

Die Dipl. Eventmanagerin und Dipl. Grafikdesignerin, Lisa-Marie Prem, 
gibt einen Einblick in die Arbeit eines professionellen Marketing-Strategen und
bietet praktische Tipps, wie sich dies auf die Angebote in der Jugendarbeit umsetzen lässt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Veranstaltung zu bewerben, wie 
Plakate, Pressemitteilungen, Flyer und Facebook. Doch welche Maßnahmen sind die richtigen, um die jeweilige Zielgruppe zu erreichen und welches Budget ist dazu notwendig? Prem zeigt, was bei der Umsetzung zu beachten ist. 

Der Infoabend ist kostenlos und kann bei der Wiederbeantragung der Juleica als Weiterbildung angerechnet werden. Um eine Anmeldung unter 08031-94138-0 bzw. info@stadtjugendring.de wird gebeten.


Pressemeldung Stadtjugendring Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / Wolfram Kastl

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT