Multimedia-Vortrag bei McTrek im Aicherpark

Eine Reise nach Nepal - ein faszinierendes Abenteuer 

+
Atemberaubende Natur erlebt man in Nepal. 

Rosenheim - Dem Alltag entfliehen, in eine andere Kultur eintauchen, atemberaubende Natur erleben: eine Reise nach Nepal ist unvergesslich. Wer mehr über dieses faszinierende Land wissen will oder selbst eine Reise dorthin plant, sollte sich den 8. November vormerken. 

Imposante Bergkulissen 

Jürgen Mitters Leidenschaft ist Nepal. 14-mal hat er dieses außergewöhnliche Land bereist, zuletzt im April 2019. Zusammen mit 26 Teilnehmern, führte ihn seine Reise diesmal ins Langtang-Gebiet, eine eher selten begangene Region in Nepal. Sein Multimedia-Vortrag beim Outdoor-Spezialisten McTrek im Aicherpark, ist kurzweilig und informativ und daher für jedermann geeignet, der sich für dieses naturgewaltige Land und seine lebensfrohen Menschen interessiert.

Das Langtang-Gebiet: Eindrücke und Tipps vom Nepal-Experten

Viele Eindrücke werden auf der Reise gesammelt. 

Insbesondere für Nepal-Neulinge ist diese Reise geeignet, um Land und Leute kennen zu lernen. Der Fokus der Planung lag dabei auf ausreichend Zeit zur Anpassung an Höhe und fast täglich wechselnde klimatische Verhältnisse. Nepal bietet wie wohl kein anderes Land auf der Erde die Herausforderung, innerhalb weniger Wandertage von fast tropischen Temperaturen, in die Höhenlagen des Himalaya mit Nächten deutlich unter null Grad zu gelangen.
Das Langtangtal und der anschließende Rückweg über die Gosainkund-Seen bieten alles, was das Herz begehrt - Berge wie den Langtang Lirung mit über 7.000m Höhe, fast zum Greifen nahe, wenige Tage später stundenlanges Wandern durch üppigste Vegetation, immer angepasst an die Höhenlage. Blühende Rhododendronwälder, über Schneefelder, durch Bambusdickicht, mit Flechten und Moosen bewachsene Baumriesen - unbeschreibliche Eindrücke, die auch nach 14 Reisen nach Nepal immer wieder begeistern.

Kurz vor dem Pass

Diese Eindrücke und Erlebnisse wurden den Teilnehmern nicht geschenkt, sie sind Belohnung für ungewohnt einfache Unterkünfte, für eingeschränkten Komfort und zum Teil wirklich anstrengende Wege. Die Begleitmannschaft hat alles menschenmögliche dazu beigetragen, dass diese Reise – egal ob nun 16 oder 23 Tage – für alle zu einem unvergesslichen Urlaub werden konnte. Nach einer solchen Reise hat wohl jeder der Teilnehmer neben vielen Bildern und neuen Eindrücken auch ein Stück Demut und Dankbarkeit in seinem großen Rucksack mit zurück nach Hause gebracht.

Multimedia-Vortrag über eine besondere Reise

  • Wann? Freitag, 8. November, 19.00 Uhr
  • Wo? McTrek-Filiale Rosenheim, Grubholzer Str. 5, Rosenheim
  • Der Eintritt ist frei, es wird jedoch darum gebeten, sich telefonisch (08031 - 2315250), per Mail (rosenheim@mctrek.de) oder persönlich in der Filiale anzumelden, da die Platzanzahl limitiert ist.

si 

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT