Verkauf des Kerngeschäfts an Ericsson

Firma Kathrein: Neuer Übernahme-Termin festgelegt

+
  • schließen

Rosenheim - Die Übernahme des bayerischen Antennenherstellers Kathrein durch einen schwedischen Großkonzern ist fast abgeschlossen. Nun wurde der Closing-Termin auf den 1. Oktober verschoben.

Update, 29. August, 11.29 Uhr - Mitarbeiter bereits informiert

Für den 31. August sollte der letzte Schritt zur Übernahme des Kerngeschäfts von Kathrein an den schwedischen Konzern Ericsson vollzogen werden. Doch der sogenannte Closing-Termin musste verschoben werden. 

Jetzt steht aber ein neuer Termin fest. "Das Zieldatum ist der 01. Oktober", teilt Pressesprecherin Katharina Martin auf Nachfrage von rosenheim24.de mit. Die Mitarbeiter seien darüber bereits informiert worden. 

"Nach der Genehmigung durch die Kartellbehörden vom 20. August" müssen noch weitere Aufgabenpakete abgearbeitet werden, so Katharina Martin weiter. Dabei handele es sich um diverse technische und operative Aufgaben.

Erstmeldung

Die Übernahme des Rosenheimer Antennenherstellers Kathrein durch die schwedische Firma Ericsson schreitet weiter voran. Im Februar hatte das über 100 Jahre alte Unternehmen sein Kerngeschäft an den weltweit agierenden Konzern abgetreten, rosenheim24.de berichtete. Nun steht der Closing Termin kurz bevor.

Dieser hat sich jedoch nun laut Informationen von Radio Charivari nach hinten verschoben. Zuerst war dafür der 31. August vorgesehen. Jetzt wird der Closing Termin voraussichtlich auf Mitte September anvisiert. Ein genauer Termin wurde noch nicht gefunden. Das teilte Kathrein auf Anfrage von Radio Charivari mit

Vor gut einer Woche hätten die Aufsichtsbehörden den Verkauf des Antennen- und Filtergeschäfts zwischen Kathrein und Ericsson zugestimmt. Damit sei die l etzte formelle Hürde genommen worden, so Kathrein zu Radio Charivari weiter. Die Übernahme von Teilbereichen des Rosenheimer Unternehmens durch Ericsson hatte sich im März abgezeichnet.

fgr/radio charivari

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT