Begrünung auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim

Nepomukbrunnen im Frühlingsgewand

+
Von links: Ludwig Schöffmann, Stadtgärtner; Andreas Bensegger, Geschäftsführer Bensegger GmbH

Rosenheim - Mit steigenden Temperaturen und viel Sonne wird es in der Innenstadt Zeit für den Frühjahrsflor – auch für den Nepomukbrunnen inmitten der Fußgängerzone auf dem Max-Josefs-Platz.

Die Meldung im Wortlaut:

Seit vielen Jahren übernimmt das Rosenheimer Traditionsunternehmen Bensegger GmbH die Kosten für die Begrünung des Brunnens durch die Stadtgärtnerei. Für Geschäftsführer Andreas Bensegger ein lieb gewonnener Beitrag zur weiteren Attraktivitätssteigerung der Rosenheimer Fußgängerzone.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Kommentare