Feuerwehr lädt am 13. Oktober ein

Brenzliges Spektakel beim Tag der offenen Tür in Rosenheim

+

Rosenheim - Was sonst kaum jemand hautnah beobachtet, macht die Feuerwehr am Samstag zum spannenden Event. Brand- und Rettungseinsätze sollen hier der Bevölkerung gezeigt werden. 

Das Löschen eines Zimmerbrandes hautnah erleben, die Rettung eines eingeklemmten Unfallfahrers aus nächste Nähe beobachten – was normalerweise nicht erwünscht und störend für die Einsatzkräfte ist, das demonstriert dieFreiwillige Feuerwehr Rosenheim bei ihrem Tag der offenen Tür für alle interessierten Besucher. 

Die Feuerwehr lädt dazu am Samstag, 13. Oktober, in die Hauptfeuerwache an der Küpferlingstrasse. Von 10 bis 16 Uhr wartet dort auf alle Feuerwehrfans ein attraktives Programm. Neben der Demonstration von Brand- und Rettungseinsätzen können alle Einsatzfahrzeuge besichtigt werden. 

Die vielen Gerätschaften und Schutzausrüstungen werden gezeigt und von den Feuerwehrleuten erklärt. Auch ein Wasserfördersystem ist in Betrieb, mit dem große Mengen an Wasser über weite Strecken transportiert werden können. Führungen durch die Hauptfeuerwache bieten einen Blick hinter die Kulissen der Rosenheimer Feuerwehr. 

Auch für die Kinder gibt es ein attraktives Programm, unter anderem können sie – natürlich gut gesichert – auf die 30 Meter hohe Drehleiter steigen. Das Küchenteam der Feuerwehr sorgt mit Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen für die Verpflegung der Gäste.

Pressemeldung Freiwillige Feuerwehr Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser