Osterbasteln im OVB-Medienforum

+

Rosenheim - In eine Bastelwerkstatt verwandelte sich das OVB-Medienforum in der Aisingerwies beim großen Osterbasteln der OVB-Heimatzeitungen.

Pünktlich zum Start der Ferien wurde hier fleißig gekleistert, geschnitten, gefaltet, gemalt und gestickt. Am Ende der zweistündigen Veranstaltung präsentierten die Kinder ihren Eltern und Großeltern nicht nur stolz ihre Bastel-Kunstwerke, die Mädchen und Buben nahmen auch noch ein kleines Ostergeschenk mit nach Hause.

Die sechs großen Basteltische im OVB-Medienforum waren über die ganze Länge mit grauen Malerteppichen bedeckt. Auf dem Boden waren zusätzlich weiße Stoffplanen ausgebreitet. Jeder, der den Raum betrat, wusste sofort: Hier wird gleich kräftig gewerkelt. Die Tatsache, dass der eine oder andere Bub sogar in einer richtigen Handwerkerhose mit Taschen für Material und Werkzeug erschien, bestätigte diesen Eindruck. Nachdem alle der fast 50 Kinder ihre Plätze gefunden und letzte Anweisungen von den Mitarbeitern der Kinder- und Jugendkunstschule "Kind und Werk" erhalten hatten, verloren die jungen Bastler keine Zeit mehr.

Aus jeder Ecke raschelte und klopfte es im Sekundentakt: Die Kinder zerrissen Eierschachteln, falteten buntes Krepppapier, feuerten die Heißklebepistole ab, stachen Nadelspitzen in kleine Flechtkörberl. Mit viel Engagement bastelten die Mädchen und Buben regelrecht um die Wette.

Wer hart arbeitet, der hat sich auch eine Brotzeit verdient. Nachdem die Wurst- oder Käsesemmel rasch verputzt waren, ging es wieder an den Werktisch - Bastelzeit ist eben kostbar. Als es nach zwei Stunden dem Ende des Bastelvormittags entgegen ging, wurde es ein wenig hektisch im OVBMedienforum. "Wo ist der Kleister? Ich brauche ganz schnell den Kleister, sonst trocknet mein Mobile nicht rechtzeitig", hallte es durch den Raum. Letztendlich konnten die Betreuer der Kinder- und Jugendkunstschule auch das Kleister-Problem lösen. Und so wurde jeder mit seinen Kunstwerken rechtzeitig fertig.

Das Osterbasteln der OVB-Heimatzeitungen, das als Dankeschön für die Treue unserer Leser organisiert worden war, endete mit einer süßen Überraschung für die Kinder: Jeder Teilnehmer bekam noch einen Schokoladen-Hasen mit nach Hause, der nach dem arbeitsintensiven Vormittag bestimmt noch am gleichen Tag geköpft wurde.

OVB/bok

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT