Pressemeldung Malteser Hilfsdienst Bezirk Ost-Oberbayern

Plätzchenverkauf zugunsten von Kinderdorfkindern

+
Schoko-Crossies und andere leckere selbst gebackene Plätzchen verkauft die Malteser Jugend am Samstag vor dem Gartencenter, um mit dem Erlös Kinder des Caritas Kinderdorfs Irschenberg zum Nikolaus zu beschenken.

Rosenheim - Im Rahmen der bundesweiten Nikolausaktion backt und verkauft die Malteser Jugend Rosenheim Plätzchen, um mit dem Erlös Kinder und Jugendliche im Caritas Kinderdorf Irschenberg zum Nikolaus zu beschenken.

Selbst gebackene und verzierte Weihnachtsplätzchen, die in liebevoll gestalteten Tüten verpackt sind, verkaufen die Mitglieder der Malteser Jugend am Samstag, den 30. November von 12 bis 20 Uhr vor dem Gartencenter Bellandris gegenüber dem Eisstadion. Der Erlös wird zugunsten von Kindern im Caritas Kinderdorf Irschenberg verwendet.

 „Wir kaufen kleine Geschenke, welche die Mitarbeiter dort dann mit in die Nikolaussäckchen für die Kinder packen“, erklärt Gruppenleiterin Celina Lindinger. Im vergangenen Dezember hatte die Malteser Jugend im Kinderdorf einen Vormittag für Kinder ab 12 Jahren gestaltet und ihnen bei einem Hindernis-Parcours mit der Trage und verschiedenen thematischen Stationen spielerisch die Erste Hilfe nähergebracht. Aus den damaligen Erfahrungen entstand die Idee, im Rahmen der Nikolausaktion wieder das Kinderdorf zu unterstützen. 

Schon seit Jahren beteiligen sich die Jugendlichen an der deutschlandweiten Malteser Nikolausaktion, die in diesem Jahr unter dem Motto "Glücksmomente schenken" steht. Damit wollen die Malteser Menschen jeden Alters besinnliche Stunden in der Adventszeit schenken, Menschen am Rande der Gesellschaft Freude, Achtung und Anerkennung zeigen oder soziale und materielle Not lindern. Die Botschaft des heiligen Nikolaus soll so lebendig werden. Jährlich nehmen rund 2.500 Ehrenamtliche aus über 100 Städten an der Nikolausaktion teil.

Pressemeldung Malteser Hilfsdienst Bezirk Ost-Oberbayern

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT