Vermisstensuche in der Nacht

Darum kreiste der Hubschrauber über Rosenheim

Rosenheim - In der Nacht hat es zwischen Citydome-Komplex und Äußerer Münchner Straße eine Vermisstensuche gegeben. Dabei kam auch ein Hubschrauber mit Suchscheinwerfer zum Einsatz.

Die Beamten suchten nach einer vermissten Frau, bei der ihre Familie davon ausging, dass sie sich in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Das bestätigte die Pressestelle der Polizei am Mittwochmorgen auf Anfrage von rosenheim24.de.

Die Suche konnte aber schnell und erfolgreich abgeschlossen werden. Die Frau kehrte unbeschadet in den Kreis ihrer Familie zurück.

mw

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT