Rotes Kreuz startet Sammelaktion

Bayernweite Hilfslieferung nach Bosnien: BRK Rosenheim sucht Schlafsäcke

Rosenheim - Am 30. Oktober werden vom bayerischen Roten Kreuz winterfeste Schlafsäcke für die Flüchtlinge an der bosnisch-kroatischen Grenze gesucht .

Pressemeldung im Wortlaut:

Das Bayerische Rote Kreuz organisiert für November eine bayernweite Hilfslieferung nach Bosnien. An der bosnisch-kroatischen Grenze nimmt der Zuzug von Flüchtlingen nach wie vor kein Ende und die Helfer vor Ort stehen täglich vor großen Herausforderungen. Um für den Winter gerüstet zu sein, sammelt das Rote Kreuz unterschiedliche Hilfsgüter und bringt es im Konvoi im November an die Grenze.

BRK-Kreisverband Rosenheim will mit Sammelaktion helfen

Der BRK-Kreisverband Rosenheim möchte die Hilfsaktion gerne unterstützen und braucht dazu die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis. Es werden vor allem winterfeste Schlafsäcke benötigt. Das Rote Kreuz bittet Sie deshalb zu prüfen, ob Sie einen gut erhaltenen und sauberen Schlafsack übrighaben. 

Sie können diesen an folgenden Tagen und Orten abgeben:

- Sammlung von 4. bis 6. November 

Abgabeorte: 

-  BRK Kreisverband Rosenheim, Rosenheim, Tegernseestr. 5;

es stehen speziell gekennzeichnete Kleidercontainer auf dem Parkplatz zur Verfügung 

- Abgabe in folgenden Kleiderläden zu den normalen Öffnungszeiten:

o Kleiderladen Kolbermoor, Rosenheimer Str. 7 

o Kleiderladen Raubling, Wendelsteinstr. 4 

o Kleiderladen Rosenheim, Samerstr. 1

Das Rote Kreuz bittet um Verständnis, dass andere Gegenstände oder Kleidung für diese Aktion nicht angenommen werden kann. Weitere Infos gibt es beim Roten Kreuz in Rosenheim unter Tel. 08031 3019-0

Bayerisches Rotes Kreuz Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT