Rosenheimer Sommerfestival im Mangfallpark

Rosenheim aufgepasst! Datum für Vorverkaufsstart der Festivalpässe bekannt

+
Ein Highlight in Rosenheim: Das Sommerfestival im Mangfallpark.
  • schließen

Rosenheim - Mit Sehnsucht erwarten viele Fans den Vorverkaufsstart der Festivalpässe für das Sommerfestival im Mangfallpark. Am 6. Dezember hat das Warten ein Ende.

55.000 Besucher machten das Rosenheimer Sommerfestival im vergangenen Jahr zu einem Sommermärchen. Daran konnten auch zwei Regentage nichts ändern. Ben Zucker, Howard Carpendale, Wincent Weiss und allen voran die Scorpions sorgten für Ekstase im Mangfall Park. 

2020 geht das beliebte Musikfestival in die mittlerweile zehnte Runde. Auch im nächsten Jahr darf sich Rosenheim wieder auf viele Stars freuen. Mit Deep Purple steht bereits der erste Kracher fest. Am 11. Juli ist eine der bekanntesten Rock-Bands aller Zeiten zu Gast. Weitere Stars aus der Musikbranche sollen folgen.

Rosenheim: Vorverkaufsstart der Festivalpässe

Auch in diesem Jahr können sich treue Fans einen Festivalpass sichern. Am Freitag, 6. Dezember, startet der Vorverkauf der begehrten Sommerfestivalpässe.

Ab 8 Uhr können die Tickets im OVB-Medienhaus in der Hafnerstraße erworben werden. Es werden maximal vier Karten pro Person ausgegeben. Dies bestätigte eine Sprecherin des Sommerfestivals auf Anfrage von rosenheim24.de. 

Die Tickets gelten für alle Konzerte zwischen dem 10. und 18. Juli 2020 im Mangfallpark.

Tipp: Warten Sie nicht zu lange. Die Festivalpässe sind limitiert. 

Ab 10 Uhr können Festivalpässe auch online unter www.rosenheim-sommerfestival.de und unter www.spk-ro-aib.de bestellt werden.

Ursprünglich war der 29. November für den Vorverkaufsstart angedacht. "Dies wurde nun angepasst", erklärte die Sprecherin. Wie gewohnt wird es auch 2020 sechs exklusive Konzerte geben. 

mz

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT