Eine gute Idee? Stimmt ab!

"Sommer in der Stadt" - Rosenheim plant dezentrales Herbstfest

Rosenheim - Das Herbstfest 2020 muss wegen Corona leider ausfallen. Doch es gibt Pläne für eine Ersatzveranstaltung, den "Sommer in der Stadt".

Volksfeste in Bayern wegen Corona abgesagt

Es ist ein außergewöhnliches Jahr mit vielen Einschränkungen. Besonders hart trifft die Corona-Pandemie die Volksfestfans in Bayern. Nach der Absage des Münchner Oktoberfests und langen Überlegungen, wurde am 28. April entschieden: Das Rosenheimer Herbstfest 2020, nach der Wiesn in München das größte Volksfest in Oberbayern, findet nicht statt

Auch wenn die Entscheidung absehbar war, ist die Enttäuschung natürlich riesig. 

"Sommer in der Stadt" - Ersatz für das Rosenheimer Herbstfest?

Aber die Stadt Rosenheim hat hinter den Kulissen überlegt, was als Alternative angeboten werden könnte. Die Stadt plant nach Berichten des BR ein dezentrales Herbstfest. Es wird geprüft, ob nicht ein "Sommer in der Stadt" stattfinden könnte. 

Das Konzept sieht vor, einzelne Buden wie z.B ein Kinderkarussell oder Essenstände mit süßen Leckereien über das gesamte Stadtgebiet zu verteilen. Die Streckung über das Stadtgebiet soll helfen, den Infektionsschutz zu wahren. Der "Sommer in der Stadt" könnte sich über mehrere Monate hinziehen.

Konzept noch in der Planungsphase 

"Wir wollen das über mehrere Monate laufen lassen, mit einer rollierenden Beschickung, mit verschiedenen Schaustellern", so Thomas Bugl, Wirtschaftsdezernent der Stadt Rosenheim. Das Konzept befinde sich aber noch in der Planungsphase und muss noch von mehreren Stellen abgenickt werden. 

Konkurrenz für die angeschlagene Gastronomie?

Dabei stellt sich wohl auch die Frage, ob die Pläne für einen "Sommer in der Stadt" nicht der stark angeschlagenen Gastronomie Konkurrenz macht. Das sei aber definitiv nicht Ziel der Stadt Rosenheim, so Bugl gegenüber dem BR. Man werde hier sicher eine gute Lösung finden. 

Auf der Loretowiese sollen jedenfalls keine Buden aufgestellt werden, so die derzeitigen Pläne.

bcs

Rubriklistenbild: © jre

Kommentare