100.000 km-Marke geknackt

Stadtradeln 2020 in Rosenheim auf Rekordkurs

Rosenheim - Die Aktion Stadtradeln biegt auf die Zielgerade ein, einige Rekorde sind schon eingestellt und die Gesamtkilometer liegen klar auf Rekordkurs.

Die Meldung im Wortlaut:

Am Donnerstagabend, den 25 Juni war es soweit:

die insgesamt 965 Stadtradlerinnen und Stadtradler haben die 100.000 km-Marke geknackt.

Bei noch acht verbleibenden Tagen ist der noch aus dem Jahr 2012 stammende Bestwert von 117.867 km in Reichweite. Auch die Anzahl der Teams schlägt heuer alle Rekorde. Mit 58 aktiven Teams ist der bisherige Höchstwert von 50 Teams aus dem Jahr 2014 bereits übertroffen. Beachtlich ist auch die Teilnahme des Stadtrats. 16 Stadträtinnen und Stadträte treten heuer in die Pedale. Nur 2009 waren es mit 17 noch mehr Kommunalpolitiker. Sie alle leisten ihren Beitrag zum Klimaschutz und dazu, dass die Aktion in diesem Jahr auf Rekordkurs ist.

Das Stadtradeln läuft noch bis Samstag, 04. Juli 2020. Wer kurzentschlossen noch mitradeln will um weitere Rekorde einzustellen, kann sich jederzeit noch für das Stadtradeln anmelden. Ganz einfach online unter www.stadtradeln.de/rosenheim.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare