Zahlreiche Jahre bei der Stadt Rosenheim tätig

Stadtverwaltung ehrt und verabschiedet langjährige MitarbeiterInnen

+
Jubilare, die auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken können, mit Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer (rechts oben), der Gesamtpersonalrats-Vorsitzenden Heidi Bauer (rechts unten) und dem Örtlichen Personalrats-Vorsitzenden Bernd Metzger (links unten).

Rosenheim - 127 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden von der Stadtverwaltung im Rahmen einer Feier für ihre langjährige Dienstzeit geehrt.

Die Meldung im Wortlaut:

„Sie alle haben etwas gemeinsam. Sie leben Treue und Loyalität gegenüber dem Konzern Stadt Rosenheim seit 25, 40 Jahren oder noch länger.“ Mit diesen Worten eröffnete Heidi Bauer, Vorsitzende des Gesamtpersonalrats der Stadt Rosenheim die Jubilarehrung im Kultur- und Kongresszentrum. 

127 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren eingeladen, sich an diesem Abend im festlich geschmückten Saal feiern zu lassen. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreichte den Jubilaren die Ehrenurkunden des Freistaats Bayern für 25-jährige bzw. für 40-jährige Betriebszugehörigkeit und bedankte sich bei jedem Einzelnen mit persönlichen Worten für ihren Einsatz für die Stadtverwaltung. 

46 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden an diesem Abend aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Als kleine Anerkennung durfte sich jeder ein „Genußkisterl“ mit ausgesuchten Schmankerln aus der Region mitnehmen. Mit alpenländischer Musik, feinem Essen und guten Gesprächen ging ein rundum gelungener Ehrenabend zu Ende.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT