In Rosenheim und Umgebung 

Ehrenamtliche "Wegbegleiter mit Herz und Hand" gesucht

Rosenheim - Für ein neues Projekt sucht Startklar Soziale Arbeit Ehrenamtliche, die Familien und Jugendliche in Rosenheim bei Kinderbetreuung, Hausaufgaben und anderen Dingen im Leben unterstützen.

„Wegbegleiter mit Herz und Hand“ ist ein neues Ehrenamtsprojekt von der Startklar Oberbayern gGmbH. Startklar unterstützt als Jugendhilfeträger Familien im Sozialraum West der Stadt Rosenheim. Freiwillige Wegbegleiter werden Familien oder Jugendliche, die bei Startklar in Rosenheim angebunden sind, bei Hausaufgaben, Kinderbetreuung oder bei lebenspraktischen Tätigkeiten unterstützen.

Auch Ehrenamtliche selbst werden unterstützt

Die Aufgabenbereiche sind einerseits abgestimmt auf die Bedürfnisse der Familien, Jugendlichen und Kinder, andererseits auf die eigenen Möglichkeiten und Grenzen der Freiwilligen. Mithilfe zweier Fragebögen, die jeweils auf Familien und Helfer angepasst wurden, können Bedarfe und Angebote zusammen geführt werden. Für die Freiwilligen gibt es Fortbildungen, Supervisionen, fachlichen Input und regelmäßige Treffen mit den ProjektmitarbeiterInnen. Überforderungen der Wegbegleiter, Streitigkeiten mit den Familien und fehlende Sicherheit können so vermieden werden. 

Der erste Infoabend wird am Donnerstag, den 17. Mai um 19.30 Uhr in den Räumen von Startklar, Luitpoldstr. 9, Rosenheim stattfinden. Die Kontaktaufnahme ist per Email (wegbegleiter@startklar-soziale-arbeit.de) oder telefonisch (08031 233870) möglich.

Pressemeldung Startklar Soziale Arbeit gGmbH

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT