Studieren! - Aber welcher Studiengang ist der Richtige?

Rosenheim - Die Hochschule Rosenheim veranstaltet am 11. Juni einen Infoabend. Studieninteressierte bekommen von 17 bis 20 Uhr einen Einblick in das vielfältige Studienangebot.

Nach der Schule ist vor dem Studium. Doch welcher Studiengang ist der Richtige? Am Donnerstag, 11. Juni erhalten Studieninteressierte von 17 bis 20 Uhr einen Einblick in das Studienangebot der Hochschule in den Fachbereichen Wirtschaft, Technik, Gestaltung und Gesundheit. Im persönlichen Gespräch stehen Dozenten, Studierende und die Studienberatung für Fragen rund um das Studium an der Hochschule Rosenheim zur Verfügung.


Bis zum 15. Juli 2015 läuft die offizielle Bewerbungsphase für das im Oktober startende Wintersemester. Für die Bachelorstudiengänge Innenarchitektur und Innenausbau gilt die Bewerbungsfrist bis 15. Juni. Eine Übersicht über das Studienangebot gibt es unter www.fh-rosenheim.de/studienangebot.html.

Abiturienten, Studieninteressierte, aber auch Eltern, Lehrer und jüngere Schüler haben die Möglichkeit, am Studieninfoabend der Hochschule Rosenheim Infovorträge zu allen Bachelorstudiengängen zu besuchen. Teilnehmer erhalten detaillierte Informationen zur Bewerbung und Zulassung, zu dualen Studien-möglichkeiten und zum Thema „Studieren ohne Abitur“. Im Studieninfocafé können sich Studieninteressierte in entspannter Atmosphäre direkt mit Studierenden austauschen und erfahren Wissenswertes zum Studentenleben aus erster Hand. Zusätzlich können Studieninteressierte mit einem neuen Online-Informationsangebot (www.fh-rosenheim.de/fragenportal.html) schnell und unkompliziert Antworten von Studierenden auf alle Fragen zum Thema „Studieren an der Hochschule Rosenheim“ bekommen.


Wer es nicht zum Studieninfoabend schafft, hat zudem am 04. Juli 2015, dem diesjährigen Tag der offenen Tür der Hochschule, Gelegenheit, die Hochschule näher kennenzulernen. Von 11 bis 15 Uhr öffnen Laboratorien, Bibliothek und die Sternwarte ihre Türen für alle Interessierten und geben Einblicke in das Hochschulleben. Auch die Studienberatung steht für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.

Pressemitteilung Hochschule Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare