Am Samstagvormittag auf Miesbacher Straße

Schwerer Unfall auf Umgehung sorgt für Verkehrschaos - drei Verletzte

+
  • schließen
  • Markus Zwigl
    Markus Zwigl
    schließen

Rosenheim - Am Samstagvormittag hat sich gegen 10.30 Uhr auf der Miesbacher Straße, der sogenannten Umgehungsstraße, ein schwerer Unfall ereignet. 

UPDATE, 16.37 Uhr - Drei Verletzte

Bei dem schweren Unfall auf der Miesbacher Straße wurden entgegen erster Informationen "zwei Personen leicht und eine weitere Person schwer verletzt", erklärte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Rosenheim auf Nachfrage unserer Redaktion. 

Die Ermittlungen zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht abgeschlossen, so die Sprecherin. Deshalb könne man aktuell noch keine weiteren Informationen preisgeben. 

Für mehrere Stunden kam es am Samstagvormittag zu enormen Verkehrsbehinderungen. 

UPDATE, 12.25 Uhr - Eine Person mit Hubschrauber abtransportiert

Eine Person wurde nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Wer von den Verletzten in welchem Auto saß, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle sollten in Kürze abgeschlossen sein. Derzeit kommt es allerdings noch zu Verkehrsbehinderungen.

Schwerer Unfall auf Umgehungsstraße in Rosenheim

UPDATE, 11.35 Uhr - Verletzte abtransportiert

Nun gibt es erste Informationen zum Unfallhergang. Demnach dürften ein Auto aus dem Landkreis Bad Kissingen und ein Transporter eines Paketzustellers auf Höhe der Abfahrt zur Innsbrucker Straße frontal miteinander kollidiert sein. Nach Angaben vor Ort wurden drei Menschen verletzt, zwei davon schwer. Die Verletzten wurden inzwischen ins Krankenhaus eingeliefert.

Aktuell laufen an der Unfallstelle die Aufräumarbeiten. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Crash erheblich beschädigt. Bis die Aufräumarbeiten abgeschlossen sind, müssen Autofahrer in diesem Bereich mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen.

UPDATE, 11.15 Uhr - Unfall sorgt für Verkehrschaos

Die Umgehungsstraße ist aktuell in beiden Richtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Nichts desto trotz staut sich der Verkehr, aus Richtung Prien/Wasserburg kommend, bis weit hinter den Ziegelberg zurück. Auch ein Rettungshubschrauber wurde zur Unfallstelle geschickt. Zudem ist inzwischen von mindestens zwei Schwerverletzten die Rede.

UPDATE, 11.05 Uhr - Unfall auf Umgehungsstraße

Nun wird gemeldet, dass sich die Unfallstelle direkt auf der Umgehungsstraße (Miesbacher Straße), fast genau auf Höhe der Zu-/Abfahrt zur Innsbrucker Straße befindet. Zwei Fahrzeuge sollen wohl frontal zusammengestoßen sein.

Die Erstmeldung:

Am Samstagvormittag hat sich gegen 10.30 Uhr an der Überleitung von der Innsbrucker Straße zur Miesbacher Straße, der sogenannten Umgehungsstraße, ein Unfall ereignet.

Von vor Ort wurde soeben gemeldet, dass dabei eine Person möglicherweise eingeklemmt wurde. Näheres zum Unfallhergang und zu den Beteiligten ist derzeit nicht bekannt. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Autofahrer müssen in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

jre/mw

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT